Birgit Mokross

Über mich

Jahrgang 1968, aufgewachsen in Oer-Erkenschwick
Nach der Ausbildung zur Fotolaborantin erlangte ich auf dem 2. Bildungsweg das Abitur und studierte Diplom-Pädagogik in Dortmund bei Frau Prof. Dr. U. Petermann. Schwerpunkte meines Studiums waren: Psychosozial gestörte Jugendliche und Erwachsene, Psycho- und verhaltenstherapeutisch orientierte Interventionen und Entspannungsmethoden.
1989 entdeckte ich meine Liebe zum Tai Chi Chuan und Qi Gong und schloß 1997 eine Weiterbildung zur Bewegungslehrerin und Gruppenleiterin für Tai Chi Chuan und Körperarbeit beim IFBUB (Institut für Bewegungslehre und –forschung) in Kassel ab.

Seit 1996 leite ich Kurse in dem Bereich an den unterschiedlichsten Einrichtungen. Meine Kurse werden i.d.R. von den Krankenkassen gefördert.

Mehrere Jahre arbeitete ich in der Jugendförderung und unterrichtete hauptsächlich angehende Arzthelferinnen, Zahnarzthelferinnen und Mauerer in Fachkunde, Mathematik und Abrechnung und betreute sie sozialpädagogisch bis zu den Prüfungen.
Seit 2007 begleite ich psychologisch und pädagogisch M.O.B.I.L.I.S-Gruppen.

Im März 2009 bestand ich die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie in Dortmund.
Die lösungsorientierte Hypnose erlernte ich an dem Zentrum für Angewandte Hypnose.

Weitere Fortbildungen wie z.B. Einführung in Rational-emotive Verhaltenstherapie nach Ellis, Konstruktive Gesprächsführung, Mediationsausbildung, Atemschule, Meditation und meditatives Bogenschießen sind für mich ein inneres Bedürfnis.

Kontakt:

Birgit Mokross, Dipl. Päd.

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Bahnhofstr. 66

59199 Bönen

Tel: 0163-7950415 (bitte nach 10 Uhr)

Fax: 02383-951007

Email: info(at)birgit-mokross.de

www.birgit-mokross.de

siehe auch www.selbstkultur.de

(hier sind weiter Kurse, Workshops und Veranstaltungen)

Sie finden mich auch auf facebook.

Birgit Mokross    Bahnhofstr. 66    59199 Bönen