Birgit Mokross

Lösungsorientierte Hypnose

Lösungsorientierte Hypnose hat viele Anwendungsgebiete:

  • In der Schmerztherapie
  • Kann Schlafstörungen beseitigen
  • Stärkt das Immunsystem
  • Kann Prüfungsängste abbauen
  • Erhöhung der allgemeinen Leistungsfähigkeit
  • Bewältigung von Stress und Angstzuständen
  • Vergangenheitsbewältigungen
  • Hilft negative Gedanken und Verhaltensmuster aufzulösen
  • Verstärkt positive Anlagen

In der Lösungsorientierte Hypnose wird im mit Hilfe von Tiefenentspannung / Trance die vielfältigen Ressourcen des Unterbewusstseins ins Bewusstsein geholt.

Während einer Hypnosesitzung geschieht nur das, was Sie auch wollen. Ebenso bekommen Sie alles mit, was Sie sagen. Sie können die Trance jederzeit alleine auflösen.

Trance ist ein dem Menschen bekannter Zustand. Sie kennen den Entspannungszustand kurz bevor Sie einschlafen oder wenn Sie ins Tagträumen vor einem Kaminfeuer kommen. Diese Phänomene sind als Alltagstrancen bekannt.

Im Gegensatz zur klassischen Hypnose, die sich oft auf Suggestionen beschränkt, können wir mittels Lösungsorientierter Hypnose auf die Ressourcen und Lösungsmöglichkeiten des Unterbewussten zugreifen.
Dauer: je nach Ihrem persönlichen Bedarf können wir uns für jede Sitzung 60 bis 120 min Zeit lassen.

Birgit Mokross    Bahnhofstr. 66    59199 Bönen