Birgit Mokross

Qi Gong

Qi Gong (oder auch Chi Gong oder Qi Kung geschrieben) ist ein Übungssystem der chinesischen Medizin zur Gesundung und Gesunderhaltung. Durch langsame Bewegungsabläufe, verschiedene Methoden der Atemführung, bestimmte Körperhaltungen und durch begleitende geistige Übungen werden energetische Prozesse des Körpers reguliert und unsere Lebensenergie (Qi) aktiviert. Das stärkt das Immunsystem, schafft Erleichterung bei chronischen Erkrankungen, stabilisiert das Nervensystem, lockert Verspannungen, löst Streß und steigert das Wohlbefinden.

Qi Gong Übungen sind leicht zu erlernen und gut in den eigenen Alltag zu integrieren.

Sie können klassische Systeme erlernen wie. z.B. die 8 Brokate oder 18 heilgymnastische Übungen oder ich stelle Ihnen die Übungen speziell für Sie zusammen.

Möchten Sie Qi Gong Übungen erlernen und haben Sie keine Zeit für die üblichen Kurse oder möchten Sie generell alleine (mit Lehrer) üben, dann rufen Sie an.

Birgit Mokross    Bahnhofstr. 66    59199 Bönen